Expand

Marlene Furkert

1946 in Freckenhorst  geboren, 2 erwachsene Töchter lebe seit 38 Jahren in Buldern.

Volkshochschulkurse  in Glastechnik und  Bearbeitung von  Speckstein.

Als Autodidaktin langjährige Tätigkeit im Privatatelier „Adorf Messing” (Verarbeitung von Glas und  anderen Materialien und die unterschiedlichsten  Techniken kennen  gelernt.)

War 25 Jahre Mitglied im Kunst- und Kulturkreis  Buldern.

Seit  1988 Gemeinschaftsausstelllungen  mit dem Kunst- und  Kulturkereis in Banken, Galerien, Büchereien und  Schulen.
1 x jährlich in der „Alten Kirche” Buldern, im Rahmen „Kunst und Musik” und in der Gaststätte „Kentrup” 2011 eigene Ausstellung in der Aschebergsche Kurie in Nottuln

Raiffeisenring  74,
48249 Dülmen
Tel. 02590  304
MarleneJutta@web.de